Angespielt – meeplove testet für euch Brettspiele und Kartenspiele

Neues, Altes und etwas Blaues

Jedes Jahr kommen weit über 1.000 neue Brett- und Kartenspiele auf den Markt. Von seichten Kinderspielen bis hin zu schwerkomplexen Strategiekloppern für Erwachsene ist der Markt seit Veröffentlichungen wie „Monopoly“ und „Die Siedler von Catan“ stark im Umbruch. Neben Crowdfunding Plattformen wie Kickstarter und Indigogo sprießen kleine unabhängige Spieleverlage aus dem Boden wie bunte Blumenknospen. Jeder Bedarf eines Spielers und fast jedes Themenfeld kann bedient werden. So freuen sich massenhaft Spieler über das wunderschöne Artwork und die Spieltiefe von „Scythe“ und ebenso werden innovative Neuschöpfungen wie die „EXIT-Spiele“ vom Autorenpaar Inka und Markus Brand abgefeiert. Brettspiele sind nicht mehr nur in verstaubten Regalen bei Kaufhof & Co. zu finden. Zahlreiche Online-Shops und Versandhäuser wie die Spieleoffensive oder Milan Spiele leben von der Spielwut und dem großen Verlagen nach einem analogen Spielerlebnis mit Freunden. Brettspielen ist mehr als nur ein Hobby. Es ist ein Gefühl. Ja vielmehr eine Lebenseinstellung.

Blau bin ich schon. Was bietet ihr noch?

Im Bereich „Angespielt“ wirft meeplove einen Blick auf zahlreiche Brett- und Kartenspiele, die in unseren regelmäßigen Spielerunden auf den Tisch kommen. Von der unbekannten japanischen Kartenspiel-Perle bis hin zum 8-Stunden 4X Game ist hier ein großes Potpourri an vielfältigen Spielen geboten. Jeder darf seine Meinung kundtun und so hoffen wir euch hier einen guten Eindruck über die bunte Welt der Brettspiele geben zu können. Ein direkter Eindruck kann auch mal täuschen. Also steinigt uns nicht, wenn wir das heißersehnte Legacy-Spiel nicht so würdigen wie ihr es vielleicht tut.

„Liebe deine Stadt“ prangt groß über einem Straßenzug in meiner Wahlheimat Köln. „Liebe das Brettspielen“ prangt ganz groß in meinem Herz. Denkt dran, wenn ihr das nächste Mal ein Spiel auf den Tisch packt und mit lieben Menschen das beste Hobby der Welt zelebriert. Wir fühlen mit euch!